Unsere Nachmittagsbetreuung

Träger:

Träger unserer freiwilligen Nachmittagsbetreuung ist das „Christliche Jugenddorf Homburg gGmbH“ CJD.

Konzept:

Die Berücksichtigung der individuellen Lernvoraussetzungen ist uns ein sehr großes Anliegen. Innerhalb unseres pädagogischen Konzepts wurde daher auch das Angebot einer Hausaufgabenbetreuung so strukturiert, dass ein gezieltes und effizientes Arbeiten mit einer festen Struktur und unter der Leitung von Lehrern ermöglicht wird. Dadurch soll erreicht werden, dass die Schülerinnen und Schüler am Ende der Hausaufgabenbetreuung ihre Hausaufgaben sorgfältig und vollständig erledigt haben.

Darüber erfolgt eine Rückmeldung für Eltern und Klassenlehrer im Mitteilungsheft.

Ablauf:                           

Kurzes Angebot  

 

Langes Angebot

Schulschluss um 15 Uhr

 

Schulschluss um 16:30 Uhr

 

Unsere Betreuung setzt sich aus drei Modulen zusammen:

  1. Modul Mittagspause 13:30 Uhr bis 14:00 Uhr:

    Gemeinsames Mittagessen in der Aula mit pädagogischen Fachkräften.

     

  2. Modul Hausaufgaben 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr:

    Erstellen der Hausaufgaben mit Hilfe von Lehrer/innen, sowie Rückmeldung an Klassenlehrer im Mitteilungsheft.

     

  3. Modul Pädagogisches Angebot 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr:

    Im Bereich des langen Angebotes bieten die Erzieherinnen des Trägers täglich unterschiedliche, pädagogische Angebote an. 

 

Anmeldung:

Bitte wenden sie sich an die jeweiligen Klassenlehrer/innen oder direkt an die Nachmittagsbetreuung.

0151 – 63436158